Amerikazentrum Newsletter 03.11.2015

Liebe Mitglieder und Freunde des Amerikazentrums Hamburg,

 

wir freuen uns, Ihnen die neue Ausgabe unseres Newsletters präsentieren zu können und wünschen viel Freude bei der Lektüre.  


Am Montag, den 9. November 2015, von 15:00 bis 18:00 Uhr, findet eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrer im Georg-Eckert-Institut in Braunschweig statt. Crister Garrett, Professor der Amerikanistik an der Universität Leipzig, wird über "Immigration and American Society: History, Politics, Policy" referieren und den Teilnehmern einen Einblick in verschiedene Aspekte dieses stets aktuellen Themas geben.
Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.        

Am Montag, den 16. November 2015, 19:00 Uhr, findet die Veranstaltung „The Obama Legacy – „ObamaCare: Die Gesundheitsreform“ statt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt hierzu in Zusammenarbeit mit dem Amerikazentrum Hamburg e.V zu einem Vortrag und einer Diskussionsrunde ein und wird zur Gesundsheitsreform und ihren Auswirkungen informieren. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Homepage.

 

Am Donnerstag, den 19. November, 19:00 Uhr lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Amerikazentrum zur Podiumsdiskussion „Deutschland und Europa in der Welt. Aktuelle Herausforderungen deutscher Außenpolitik“ ein.Referenten werden sein Herr Niels Annen, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Prof. Dr. Stephan Bierling, Professor für Internationale Politik und transatlantische Beziehungen an der Universität Regensburg. Moderiert wird die Veranstaltung von Herrn Andreas Cichowicz, NDR - Chefredakteur Fernsehen.

Weitere Informationen zum Event sowie zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage.

 

Am Dienstag, den 24. November 2015, 18:00 Uhr, findet die Eröffnung einer Ausstellung von Jessica McClam im Amerikazentrum statt. Die Künstlerin wird anwesend sein und für ein Gespräch zur Verfügung stehen.


Am Dienstag, den 24. November, 19 Uhr, laden das Amerikazentrum und der mare Verlag zu einer Lesung mit Holger Teschke ein. Mit seinem Buch „Mein Cape Cod“ nimmt Herr Teschke Leser auf eine eindrucksvolle Reise mit. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Um Anmeldung bis 23. November wird gebeten unter info@amerikazentrum.de oder 040 70 38 36 88.

Weitere Informationen zur Lesung sind auf unserer Homepage gelistet.

 

Am Mittwoch, den 25. November 2015, 17:00 Uhr, findet die Informationsveranstaltung “Study in the USA“ bei uns statt. Unsere Studienberaterin informiert Sie über ein Studium in den USA und beantwortet zudem all Ihre Fragen rund um das Thema "Studieren und Leben in den USA".
Für weitere Informationen schauen Sie gern auf unserer Homepage vorbei.

 

Wir möchten Sie auch auf diese Veranstaltungen Dritter hinweisen:

 

Am Donnerstag, den 5. November, von 19:00 bis 20:30 Uhr, findet in Kooperation mit der Konrad Adenauer Stiftung im Amerikazentrum ein Vortrag zum Thema "Indien unter Premierminister Modi" statt. Dr. Daniel Neff, wissenschaftlicher Mitarbeiter am GIGA Institut für Asien-Studien, wird über Indiens erstes Jahr unter Ministerpräsident Modi berichten und einen Ausblick in die Zukunft des Landes geben. 
Anmelden können Sie sich unter kas-hamburg@kas.de, oder per Telefon unter 040-21985080.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Konrad Adenauer Stiftung.

 

Am Freitag, den 13. November 2015, 18:30 Uhr, lädt die Austauschorganisation ec.se zu einer Infoveranstaltung ins Amerikazentrum ein. Interessenten für einen Schüleraustausch in Kanada können sich von Repräsentanten zehn kanadischer Schulbezirke beraten lassen. Auch eine Bewerbung für Teilstipendien für einen Kanadaaufenthalt im Schuljahr 2016/17 ist an diesem Abend möglich. Der Eintritt ist frei. Eine Platzreservierung ist nicht erforderlich, wird aber empfohlen unter  Tel.: 02 28/25 90 84-0.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Am Sonntag, den 15. November, 12 Uhr, findet im Hotel Grand Elysee der 65. Charity Bazaar des Deutsch-Amerikanischen Frauen-Clubs (DAFC) statt.

Weitere Informationen zum Bazaar und zum DAFC finden Sie hier

 

Am Mittwoch, den 25. November 2015, lädt die Friedrich-Naumann-Stiftung zu einer Veranstaltung zum Thema „#election2016 - Die USA ein Jahr vor der Wahl“ ins Amerikazentrum ein. Prof. Michael R. Pfau vom Institute for Political Science and International Relations der University of San Diego wird über den Stand des Wahlkampfs, die Kandidaten und ihre Wahlchancen sowie über die Themen und Kosten der Wahlkampfkampagnen informieren.

Auf der Homepage der Friedrich-Naumann-Stiftung können Sie sich für das Event anmelden und weitere Informationen zum Veranstaltungsinhalt lesen.

 

Wussten Sie schon, dass wir auch auf Facebook aktiv sind? Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebook-Seite, wo wir Sie über anstehende Veranstaltungen informieren und über Neuigkeiten zur deutsch-amerikanischen Freundschaft berichten.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Team vom Amerikazentrum Hamburg

Powered by AcyMailing