Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5

Sprachtests

etstoefl

TOEFL und TOEIC.
Hier finden Sie die Englischtests und -kurse, mit denen Sie sich optimal auf Ihren Auslands-
aufenthalt vorbereiten können. Weiter...

Stipendien

Studieren in den USA

Studienstiftung des deutschen Volkes
ERP-Stipendien-programm und McCloy-Programm. Mehr Informationen hier.
 

Praktikum

Das Amerikazentrum Hamburg e.V. sucht fortlaufend eine Praktikantin oder einen Praktikanten. Aktuell zum 07. Januar 2019 für mindestens drei Monate für 25 Stunden/Woche

Weitere Informationen... 

Kontakt

KarteAmerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

Telefon: (040) 7038 3688
Fax: (040) 4321 8780
Allgemeine Fragen: info@amerikazentrum.de
TOEFL/TOEIC Fragen: toefl@amerikazentrum.de

Besuchszeiten:
Montag - Donnerstag
10:00 - 15:00 Uhr

Wir bitten um vorherige Anmeldung!

>> Anfahrt

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes! Bitte die Klingel verwenden!

findusonfacebook

Subscribe to our Newsletter!

Melden Sie hier zu unserem Newsletter an.

Bevorstehende Events

USA Reise-Tipp

natürlich USA – das große amerikanische Abenteuer

 

 

13.12. Lesung über New York mit der Synchronstimme von Robert De Niro

Wir laden herzlich ein
zu einer Lesung über die aufregendste Stadt der Welt mit der Synchronstimme 
von Robert De Niro

 

1.jpg
Christian Brückner: Copyright Mathias Bothor, photoselection 

 
Lesung_Sax2.jpg
Copyright: Christian Schrand
 
13. Dezember 2018 / 19.00 Uhr "I HAPPEN TO LIKE NEW YORK"
 
im Amerikazentrum Hamburg, Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg. 
Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes.
 
 
Mit der Stimme von Christian Brückner, der gerade vom Bundespräsidenten für seine Arbeit ausgezeichnet wurde und in der Branche, angelehnt an Frank Sinatra, längst den Ehrennamen "The Voice" hat, wird die Stadt New York auf noch nie dagewesene Weise lebendig.

Chrisitan Brückner wird Texte über diese einzigartige Stadt von bekannten Autoren und Künstlern wie z.B. Franz Kafka, Siegfried Lenz, Simone de Beauvoir, Max Frisch, Billy Wilder, E. B. White und Dorothy Parker lesen. Mit Brückners' prominenter Stimme ist man akustisch sofort in New York und es entsteht ein einmaliges Portrait von dieser großartigen Stadt. Es geht um die Entdeckung New Yorks mit ihrer Vielfalt, ihren Reizen, ihren Gegensätzen und ihrer Anziehung. Sehnsuchtsort ebenso wie Ort der Not und Verbrechen, der Entfaltung ebenso wie der Beschränkung. Der Zuhörer nimmt teil an öffentlichen und ganz privaten Beobachtungen und Äußerungen der Autoren und an all dem, was diese Stadt, in der sich die bedeutendsten Wege gekreuzt und fast immer gegenseitig befruchtet haben, ebenso anziehend wie einzigartig macht - "Open to the sky - open to the ground". Ein Balance-Akt.

Begleitet wird Herr Brückner von dem Saxophonisten Christian Schrand.

Um Anmeldung wird gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 040/70383698

 

Raumvermietung

Mieten Sie unsere schönen Räumlichkeiten in der Hafencity für Ihre Veranstaltung!
02_lobby_left

Spenden

Logo

Certified Advising Center

Unsere Studien- und Austauschberatung gehört zu

EdUSA LOGO